Verwaltung von Infrastrukturgesellschaften

Die Umsetzung größerer Windparks erfordert die Gründung von übergeordneten Gesellschaften, die die gesamte, zum jeweiligen Windpark gehörende Infrastruktur wie Wege- und Kabelrechte, Umspannwerke etc. verwaltet und im Interesse der Betreibergesellschaften betreut.

Da Windparks häufig nur über eine gemeinsame Einspeisestelle verfügen, müssen auch die monatlich abzurechnenden Stromerlöse mit dem Netzbetreiber abgerechnet und auf die Betreibergesellschaften verteilt werden. Diese Dienstleistungen erbringt die E&U GmbH für folgende Gesellschaften:

  • Betreibergemeinschaft Leiberg : Erlöspoolverwaltung für 3 WEA.
  • E&U GmbH & Co. Betriebs-KG : Verwaltung der Infrastruktur und der Erlöse inkl. eigenem Umspannwerk für 28 WEA in den zusammengeschlossenen Windparks Schwicheldt, Mehrum, Kakenberg und Solschen im Landkreis Peine.
  • E&U GmbH & Co. Arge Bosseborn KG : Verwaltung der Infrastruktur und der Erlöse für 10 WEA im Windpark Bosseborn bei Höxter.
  • Betreibergemeinschaft Clauen : Erlöspoolverwaltung für 2 WEA.
  • E&U GmbH & Co. KabelZeitz KG : Verwaltung und Verteilung der Stromerlöse für 5 WEA im Windpark Zeitz / Wittgendorf
  • E&U GmbH & Co. KabelClauen KG : Verwaltung und Verteilung der Stromerlöse für 5 WEA im Windpark Clauen II und Clauen III
  • Betreibergemeinschaft Gadenstedt : Erlöspoolverwaltung für 3 WEA.

Insgesamt werden im Rahmen dieser Verwaltungs- und Betreuungstätigkeiten 56 Windenergieanlagen betreut.